Integriertes Management

Aufzeigen der Informationswerte und der kritische Geschäftsprozesse ist die Basis jeder Riskiobewertung und jedes Business Continuity Management. Parallel hierzu bestehen gesetzliche Dokumentationsvorgaben aus Datenschutzgesetzen, ISO 9000 und weiteren Standards.

Viele der Anforderungen bauen aufeinander auf oder beeinflussen sich gegenseitig.
In der Praxis reduziert eine getrennte Betrachtung der Anforderungen meist die Wirksamkeit einzelner Maßnahmen. Offensichtliche Beispiele sind z.B. unterschiedliche Mitarbeiter-schulungen zur IT-Nutzung und Datenschutz. Gleiches gilt für umfangreiche Handbücher welche kaum ein Mitarbeiter tatsächlich studiert oder sich widersprechenden Regelungen.

Im integrierten Ansatz zeigen wir ein klares Vorgehen auf, streben zusammen mit unseren Kunden ein klar gegliedertes, transparentes System an, welches auch von den Mitarbeitern verstanden und und erfolgreich gelebt werden kann..